Mehr Wachstum und Freiheit mittels erfolgreicher Kunden-Führung.

Erfolgreicher Verkauf enthält wichtige Bestandteile von guter Führung. Denn wenn du andere Menschen von deiner Lösung, also deinem Produkt oder deiner Dienstleistung überzeugen – sie dafür gewinnen möchtest – musst du führen können. Vielleicht weißt du das bereits? Vielleicht kommt dir das im Augenblick noch komisch vor? Vertrau mir: Verkaufen hat viel mit guter Menschenführung zu tun. Verbinde diese Kompetenzen: Führung & Verkauf. Dein Profit daraus sind dann nicht nur begeisterte Kund:innen sondern auch begeisterte Mitarbeiter:innen.

Wenn du Interessenten erfolgreich in Kund:innen wandeln möchtest, solltest du dich mit dem Handwerk Verkauf umgehend auseinandersetzen. Wenn du Kund:innen für hochpreisige Produkte gewinnen möchtest, musst du verkaufen (können). Gerne zeige ich dir wie es dir in kurzer Zeit gelingt, doch gleich hier lasse ich für dich eine schnelle Anleitung für erfolgreichen Verkauf:

Kurz-Anleitung für erfolgreichen Verkauf:

1. VORBEREITUNG
Prüfe deine Einstellung. Entwickle ein Mindset, das dich erfolgreich sein lässt. Verschaffe dir alle Informationen der Kund:innen. Setze dir Ziele. Habe einen umfangreichen Kunden-Nutzen-Katalog. Arbeite mit Checklisten.

2. BEZIEHUNG
Beziehungen bauen auf gute Kommunikation – verbal und nonverbal. Sorge für eine sehr gute Gesprächsführung und fördere Vertrauen. Habe und zeige echtes Interesse am Gegenüber – auch dann, wenn diese:r (noch) nicht kauft. Lerne, wie man Beziehungen aufbaut und langfristig hält.

3. BEDARF
Es geht um den Menschen vor dir und nicht um dein Produkt. Ermittle den Bedarf, finde die Interessen heraus, frage nach Erwartungen und Erfahrungen, nimm Einwände vorweg, hinterfrage Unklarheiten und prüfe Budget und Entscheidungskriterien. Stelle die richtigen, wichtigen Fragen.

4. PRÄSENTATION
Zeige wie dein Produkt/deine Dienstleistung dazu führt, das Problem zu lösen und/oder das erwünschte Ergebnis zu erreichen. Wie löst dein Angebot das Problem der Kund:innen? Wie hilfst du ihnen, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen? Lerne überzeugend präsentieren und behalte die Führung.

5. ABSCHLUSS
Es ist deine Aufgabe die Kund:innen Schritt für Schritt, mit Sicherheit und Kompetenz, Richtung Abschluss zu führen. Entwickle Abschlussstärke, damit du im entscheidenden Moment das Richtige tust. (Einfachheit vor Komplexität.)

Halte dich im Kundengespräch an diese Reihenfolge. Bilde erfolgreichen Verkauf auch in deinem Team, denn mehr bringt hier definitiv mehr!

Wenn das Verkaufen für dich noch eine Herausforderung ist, Kundengewinnung und mehr Umsatz deine nächsten Ziele sind – hole dir Anleitung, Unterstützung und System. Vereinbare ein kostenfreies Strategiegespräch.

Mit Sicherheit mehr Umsatz – so gelingt’s.

(Visited 9 times, 1 visits today)